Archivierte Meldungen:

Trauer um Peter Tietjens

Tagged:  
062.jpg

Unser Peter ist von uns gegangen, wir sind sehr traurig.

Als Ritter Wulfhardt von Rheuenthal, lesefreudiger Weihnachtsmann und engagierter, immer hilfsbereiter Kollege im Heimatmuseum Bad Oldesloe hat er uns und vielen Oldesloern Freude bereitet und bleibt so in Erinnerung. Er wird uns sehr fehlen.

Peter Tietjens + 11.4.2018

Petra-Maria und Diethelm Schark, die Kollegen und alle Freunde vom Heimatmuseum Bad Oldesloe

Museum über Ostern geschlossen

Tagged:  
Blumen.jpg

Wie sie sicherlich erwarten, ist unser Museum über die Feiertag zwischen Karfreitag und Ostermontag geschlossen. Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest!

Museum geschlossen

Tagged:  

Am 23.12.2017 bleiben die Tore unseres Museums geschlossen. Wir bitten Sie, ihren Besuch auf das kommende Jahr zu verschieben. Wir wünschen Ihnen aber auf diesem Wege eine besinnliche Weihnacht und einen guten Start ins Neue Jahr!

Telefon defekt

Tagged:  

Zur Zeit weist der Telefonanschluss des Museums eine massive Störung auf. Mehrere Anfragen bei der Stadt Bad Oldesloe sind bisher ergebnislos verlaufen, die Behebung der Störung ist aber zugesichert worden. Zur Kontaktaufnahme mit dem Museum bitten wir Sie daher, die E-Mail-Adresse heimatmuseum@oldesloe1.de zu verwenden.

Besondere Schätze aus Museen des Kreises Stormarn

Tagged:  
Der Koffer des Oldesloer Heimatmuseums

Vom 4.8. an beherbergt das Heimatmuseum Bad Oldesloe eine Ausstellung verschiedener Stormarner Museen. Zur 150- jährigen Jubiläumsfeier haben Stormarner Museen ihre Schätze auf die Reise geschickt. Jeweils in einem Koffer präsentieren die Museen besonderen Stücke und machen Lust auf mehr.
Die Ausstellung läuft bis zum 12. August.

Erster Preis geht an die Masurenwegschule

Tagged:  
Frau Schulz vor ihrer Klasse

Aus Anlass der Lutherbibelausstellung wurde eine Einladung an alle Oldesloer Grundschule geschickt. Die Klasse, die den schönsten "Turmbau zu Babel" malt, sollte mit einem Preis bedacht werden. Der sogenannte Turmbau zu Babel ist ein Symbol für die Zersplitterung der Menschheit in Nationen, Kulturen und Sprachen. Der erste Preis von 200 € ging an die Klasse 6c der Masurenwegschule. Damit wird die bevorstehende Klassenfahrt sicher um eine Attraktion reicher. Leider hat keine weitere Schule teilgenommen, so dass der zweite und dritte Preis ohne Zuweisung blieben.

Bibelausstellung geht auf Ende zu

Tagged:  
Bugenhagenbibel

Viele Besucherinnen und Besucher sind in unser Museum gekommen, die laufende Ausstellung zu den Lutherbibeln anzuschauen. Nur noch am Freitag, dem 30.6. besteht dazu die Möglichkeit. Anschließend wandert sie weiter nach Bad Segeberg und anschließend nach Preetz.

Heimatmuseum beim KuB-Tag

Tagged:  
Andreas Ahne beim Bau eines Faustkeils

Das Kultur- und Bildungszentrum in Bad Oldesloe öffnete am 17.6.2017 seine Türen und viele Ehrenamtliche präsentierten ihre Aktivitäten, die sie in der Travestadt anbieten. Auch das Heimatmuseum war mit am Start und gab Einblicke in die Museumspädagogik. Ein Kettenhemd anprobieren, als Ritterfräulein flanieren oder wie man einen Faustkeil herstellt - alles konnte ausprobiert werden. Das Interesse war groß und es hat allen Beteiligten viel Spass gemacht.

Auf dem Weg zum Inventarbuch

Tagged:  
Rekonstruktion eines eisenzeitlichen Gefässes

Der umfangreiche Bestand des Heimatmuseums wird zurzeit nicht nur in einer Datenbank erfasst, sondern ebenso in einem Inventarbuch. Andreas Ahne und Diethelm Schark vom Museumsteam fotografieren dazu alle Objekte und ergänzen die Datenbank. "Es ist eine gute Gelegenheit, den Bestand zu sichten und archäologische Bestimmungen durchzuführen", freut sich Andreas Ahne, der in seiner Jugend selbst an vielen Grabungen im Mecklenburger Raum teilgenommen hat. In baldiger Zukunft besteht zudem der Plan, viele der gelagerten Objekte in themenspezifischen Ausstellungen der Besucherschaft vorzustellen.

"Luther provoziert die Moderne - zur Aktualität der 95 Thesen" Vortrag zur Bibelausstellung

Tagged:  
7a4-HansChristianKnuthCshz.jpg

Zu einem historischen Vortrag des Lutherkenners Dr. Hans Christian Knuth über das Thema „Luther provoziert die Moderne – zur Aktualität der 95 Thesen“ lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Oldesloe herzlich ein. Am Dienstag, 30. Mai, um 19.00 Uhr spannt der ehemalige leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) bei seinem Vortrag in der Peter-Paul-Kirche einen Bogen von den Reformations-Geschehnissen vor 500 Jahren bis in unsere Gegenwart. Der Eintritt ist frei.